Conrad macht alle Läden dicht.

Wieder verschwindet ein Sück Berliner Taxi-Infrastruktur.

14. April 2022 von Klaus Meier
 

Wieder verschwindet ein Sück Berliner TAXI-Infrastruktur, mit der wir über die Jahre ordentlich Umsatz gemacht haben. Conrad war die wichtigste Berliner Quelle für elektronische Ersatz- und Bauteile. Vor COVID-19 expandierte Conrad in Berlin mit Filialen im Steglitzer Einkaufzentrum Das Schloss und in Kudammnähe. Die Filialleitungen bemühte sich mit Bildungsangeboten um Verankerung im Kiez und der Konzenr brachte seine Angebot so nah wie möglich in die Wohngebiete der Kundinnen und Kunden. Damit ist jetzt Schluss. Corona-Lockdowns und Amazon-Ausbeutung von Lieferfahrern haben diesem Geschöäftsmodell ein Ende gemacht. und wir brauchen einen neuen Laden für das Zeug.

Unser Jagdgebiet wird immer kleiner. Zugleich wird es immer schwieriger, Google und Amazon mit den eigenen Berlinkenntnissen zu schlagen.

Conrad an der Hasenheide war der letzte große Elektronik-Supermarkt, wo man so gut wie alle Bauteile für selbst konstruierte Adapter erhielt, wo man Befestigungen für die immer wichtigeren Bildschirmgeräte in reichlicher Auswahl fand, alle Werkzeuge für Elektroarbeiten und eine riesige Zahl praktischer Dinge für die unvermeidlichen täglichen Kleinreparaturen..

Jetzt ist auch Schluß mit der rettenden Auskunft "... dann fahre ich Sie zur nächsten Conrad-Filiale", auf die Frage des DJ-Fahrgast, wo er noch schnell vor seinem Auftritt Lötkolben und einen Tonadapter herbekommt. Ab jetzt wird die Suche "in real life" (IRL) ein gutes Stück komplizierter. "Ick fahr sie mal zu Amazon" endet zuverlässig beim Pförtner vom Logistikzentrum am Berliner Ring. [1] Der Amazon-Marktplatz ist so virtuell und unzugänglich wie der B2B-Web-Shop von Conrad.

Wahrscheinlich ist diese Entwicklung nur konsequent in einer Zeit, wo der Tausch einer Glühbirne die Fahrt zur Werkstatt erfordert. Für Hinweise auf überlebende Läden für elektronische Bauteile wäre ich dankbar. Bitte in das Kommentarfeld unter diesem Artikel eintragen.

Für Nostalgiker hier noch einmal alle offiziellen Infos zur Filiale:

WWW: https://www.conrad.de/de/filialen/berlin-kreuzberg.html

Postanschrift
Berlin Kreuzberg
Conrad Electronic Stores GmbH & Co. KG
Hasenheide 14-15 10967 Berlin

Öffnungszeiten
Montag – Freitag 10:00 – 19:00 Uhr
Samstag 10:00 – 18:00 Uhr

Ihr Weg in die Filialen
Parken: Kostenloser Parkplatz hinter der Filiale
U-Bahn: U7, U8 - Hermannplatz
Bus : 171, 194, 344
Kontakt
filiale.berlin@conrad.de

Hardcore-Berlinkenner erinnern sich noch an Festsaal, Kino und Diskothek im Nebenhaus.

Buch "Hasenheide 13"
https://www.jovis.de/de/buecher/product/hasenheide-13.html

Tagesspiegel vom 31.5.2021
https://www.sammlung-wemhoener.com/img/press/2021/Tagesspiegel-Mai-2021.pdf

BZ Berlin, 40 alte Berliner Kinos, die es heute nicht mehr gibt ---
1946 eröffnete Kino „Quick“. Dann erfolgte ein Umbau für 1000 Plätze und das Kino wurde zum „Primus-Palast“. Den gab es schon vor dem Krieg, allerdings ein paar Häuser weiter. 1966 war Schluss, der Kino-Saal wurde zur Diskothek „Cheetah“ umgebaut.


Die Meldung von gestern: Conrad Electronic schließt fast alle Filialen – Fokus auf Onlineversand
https://www.heise.de/news/Conrad-Electronic-schliesst-fast-alle-Filialen-Fokus-auf-Geschaeftskunden-6670433.html

Bild / Logo von elektorlabs auf Flickr veröffentlicht unter der CC- Lizenz CC-BY


[1Die Amazon-Shops sind auf die Bedürfnisse der hippen Innenstadtbewohner ausgerichtet. Dort findet man eher noch ein Buch als einen Kondensator.

Dieser Code enthält die Internetadresse des Artikels. Scannen Sie ihn ein, um ihn später wieder zu finden oder ihn weiter zu empfehlen.
qrcode:http://txsl.de/conrad-macht-dicht.html

Eine Nachricht, ein Kommentar?

Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

In diesem Formular können Sie die SPIP-Tags [->url] {{fett}} {kursiv} <quote> <code>sowie die HTML-Codes <q> <del> <ins> verwenden.Absätze fügen Sie mit Leerzeilen ein.