Urlaub !

Wirklich? Ich kanns kaum glauben.

Bis zum 11.9.2022 bleibt der Laden zu.

22. August 2022 von Klaus Meier
 

Sie sind nie zu Ende, wie das so ist bei selbst gewählten Aufgaben, sie dulden keinen Aufschub und bestimmen das ganze Leben. Was bedeutet "Urlaub" für einen in dieser glücklichen Lage? Das ist mein wichtigstes Thema in diesem Artikel.

Wieso tut man sich als Berliner "Urlaub" in einer noch stressigeren Großstadt an, in meinem Fall in Paris? Ganz einfach, Hauptsache weg! Eine leere Wohnung ganz für mich, eine ganze Woche Arbeitsklausur ohne Störungen, alles wegarbeiten, was bislang liegenbleiben mußte. Endlich ein leerer Posteingang, ein klarer Plan für die Zeit nach dem Urlaub, fertiggestellte Texte und abgeschlossene Überlegungen, danach darf der richtige Urlaub beginnen.

In den kommenden Wochen werde ich einzelne Meldungen aus diesem Artikel kommentieren. Dabei wird es darum gehen, welche Ereignissen und Probleme das Leben in Berlin und Paris prägen, welche Chancen der Moloch Stadt seinen Bewohnern zugesteht und wer die Aktiven sind, die menschliche Freiräume erkämpfen.

Anreise

Die Bahnreise von Berlin nach Paris war bis vor garnicht langer Zeit Teil der Bahnverbindung Paris-Moskau, die angenehm im Schlaf- oder Liegewagen zurückgelegt werden konnte. Man stieg vor 11 Uhr Abends am Bahnhof Zoo ein und kam ausgeruht am frühen Vormittag in Paris an. Heute erfordert die Distanz mindest einen Umstieg und ist wegen der unzuverlässigen Anschlüsse der der Deutschen Bahn mit Anstrengung und Stress verbunden. Mit dem Auto nach Paris reisen ist nur eine Option, wenn dort ein privater Parkplatz zur Verfügung steht. Oldtimer dürfen nicht in die Stadt hineinfahren, denn sie erfüllen nicht die Anforderungen der aktuellen Abgasnormen. Lange, teure Anfahrtswege, unzumutbare Wartezeiten bei Sicherheitskontrollen und Gepäckausgabe moderner Flughäfen machen die Bahn dennoch zur besten Wahl für alle, die bequem mit Gepäck von Stadtzentrum zu Stadtzentrum reisen wollen.

Wolfsburg: Der Führer schenkt den Autos eine Stadt.

Es geht über Wolfsburg. Jeder Deutsche hat seine Erinnerungen an diese Industriestadt, sogar wenn es ihr oder ihm nicht genau bewußt ist. [1] Die Großeltern zahlten für den KdF-Wagen ein, heraus kam der Kübelwagen, mit dem die Sowjetunion überfallen wurde. Dafür konnten später die erfolgreicheren kleinen Leute zugunsten der Nazi-Profteure mit dem Namen Porsche [2] einen Wirtschaftswunderkäfer erstehen.

Der Erfolg von VW war ernorm, und die Eigentümerfamilien Porsche/Piech [3] rekrutierten die während des Krieges verachteten "Itaka" als "Gastarbeiter", die zum Entsetzen aller Rechten blieben und italienische Arbeits- und Gewerkchaftskultur mitbrachten.

Heute ist Bahnfahren besser als Autofahren. Erstaunlich, wie sich technologische Entwicklung und Ressourcenverbrauch derart beschleunigen, daß die wichtigste Technologie Deutschlands, die Kfz-Produktion, innerhalb einer menschlichen Lebensspanne vom Objekt kollektiver Hoffnung zum Symbol eines befürchteten Weltuntergangs wird.

Dörnberg - La race ferrovière
Je suis de la race ferrovière qui regarde passer les vaches. Leo Ferré dans Il n’y a plus rien Songtext/paroles, 1973

Aus der Eisenbahn gibt es immer etwas zu sehen. Wie schön. Dabei ist bis kurz vor Abfahrt unseres Zugs nach Paris nicht klar, ob der nigelnagelneue [4] ICE den Anschluß zum alten, zuverlässigen TGV der französischen Eisenbahngesellschaft SNCF-INOUI schaffen wird. In der ersten Klasse sind Anzeigen und Internetzugang defekt. Der Hersteller macht es wohl wie Microsoft und liefert bananenartige Produkte im grünen Zustand, die dann beim Kunden ausreifen. Dafür gibt sich der chef de train vom DB-Konzern alle Mühe, Transparenz für seine Reisenden herzustellen, und der Lokführer gibt extra Gas, so daß trotz um 20 Minuten verspäteter Abfahrt aus Berlin in Frankfurt pünktlich umgestiegen wird.

ICE Waggon mit 3000 km, kein Bild, kein Ton, kein Telefon.
Billiger Bestechungsversuch
Neue Züge für schweinische Fahrgäste

Nachträglich finde ich das unregemäßige laute Krachen und Knallen im Dach des fabrikneuenWaggons beunruhigend. Wer weiß, was da werkseitig nicht richtig fixiert war, so daß diese überhaupt nicht zum Reisen 1. Klasse passenden Geräusche verursacht wurden.

Montag, der 22.8.2022, Urlaubstag 1

Paris

Lidl Kassenzettel, Mobiltelefon, Computermaus auf Holz
Grundnahrungsmittel im Pariser Lidl.

Wie praktisch, ganz in der Nähe ein Lidl. Die Bäckerei gegenüber addiert für ihr pain artisanal einfach die Preise von der Selbstbedienungstheke im Berliner Adlon-Hotel auf das Pariser Normalniveau obendrauf. Das vertreibt mir den Hunger schon aus Prinzip und ist mit der geplanten Schonung meiner Reisekasse vollkommen unvereinbar. Sollen die ihren Pseudokram doch an die örtlichen Bobos verticken. Diese Pariser Yuppies und Gentrifizierungsgewinner brauchen das.

Kein Plan, keine Ahnung

Taxifahrer-Analyse: Auf dem Lidl-Bon steht die Adresse 8 rue de Strasbourg FR-75010 Paris. Das spricht für sich, denn es gibt keine Adresse 8 rue de Strasbourg in Paris. Die richtige Adresse des Lidl-Ladens lautet 8 boulevard de Strasbourg. [5]

Faubourg Saint Denis

Dumm gelaufen, wenn Du den Uber zur Adresse auf der Supermarkt-Quittung bestellst. Der kommt mangels Ortskenntnis des Fahrers nie an, wenn Du den Auftrag überhaupt so in die App eintragen kannst. Per GPS ohne Angabe einer Adresse funktioniert das möglicherweise. Dann bleiben Dumme unter sich; weder Fahrgast noch Fahrer haben eine Ahnung davon, wo sie sich eigentlich befinden. Autofahren für Blinde. Das hat Folgen. Besser doch ein Taxi ordern. Der Fahrer kennt seine Stadt.

Ansonsten ist alles O.K. mit den Angaben auf dem Kassenzettel: FR ist in der Norm ISO 3166-2 definiertund steht dort für Frankreich. [6] . Die Adresse 8 boulevard de Strasbourg befindet sich im historischen Ortsteil Faubourg Saint-Denis westlich des Faubourg Saint-Martin. [7]

Der Kassenzettel

Article P.U.EUR Qte EUR
Président camenbert 1,69 1 1,69 A
Rabais 30% -0,51
Baguette Rustique 1,69 1 1,69 A
Croissant pur beurre 0,35 2 0,70 A
Café soluble gold UHT 3,99 1 3,99 A
Lait 1/2 écrémé UHT 0,89 1 0,89 A
Pur jus d’orange 0,89 1 0,89 A
Pain spécial graines 1,99 1 1,99 A
Coulommiers 1,85 1 1,85 A
Beurre dous extra fi 2,29 1 2,29 A
Nombre de lignes: 9
A payer 14,47

Preisvergleich

Einfacher Camenbert-Käse ist viel billiger als in Berlin. € 1,69 und € 1,89 sind im Pariser Laden deutlich billiger als Preise weit jenseits der 2 Euro in Berlin. Croissants au beurre kosten ebenfalls nur etwas mehr als die Hälfte des Berliner Preises. Die Brotppreise sind ähnlich hoch, wobei Lidl kein billiges Baguette-Weißbrot führt, das traditionelle Grundnahrungsmittel Frankreichs. Butter ist angemessen teuer, ähnlich wie zu Hause. Frischmilch fehlt im Sortiment, wobei auch in deutschen Supermärkten nur noch besonders lang haltbare Milch angeboten wird. Hier also radikal pasteurisierte Lait UHT und sonst nix. Der Café soluble gold UHT Instantkaffee verrät einen weiteren Verkäufertrick, mit dem Kunden besonders teure Ware angedreht wird. Ich kaufe für € 3,99 200 Gramm vom guten Arabica, der in Berlin aus dem Sortiment entfernt wurde. Es gab ihn bis vor kurzer Zeit in 100 Gramm Gläsern für etwas über € 2,30, also kaum teurer als im großen Glas in Paris. An seiner Stelle verkauft Lidl in Berlin jetzt für ca. 4 Euro 200 Gramm der Sorte Kaffee, die in Paris nur knapp über 2 Euro kostet. Das sind etwa 80 Prozent Extragewinn für Lidl Deutschland, weil man den doofen Kartoffeln, die keine Ahnung von gutem Kaffee haben, dieses Geld für Billigpulver aus der Tasche ziehen kann.

Eine Überschlagsrechnung zeigt, daß mein Einkauf in Berlin einen ähnlichen Betrag kosten würde, aber nicht alle Produkte in der gleichen Qualität und Gebindegröße angeboten werden.


Ab Montag, den 12.9.2022 geht es weiter. Dann gilt wieder:

Der Taxi-Soziallotse ist telefonisch (+49 176 58 87 37 70)
und per Mail info@txsl.de erreichbar.
Offene Sprechstunde (bitte Termine hier prüfen)
Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr im
ver.di-Kieztreff Mitte-Nord | Otawistraße 15 | 13351 Berlin-Wedding

Bis dahin wünsche ich allen tolles Wetter und beste Laune.

Quelle: flickr.com/photos/connie_chen/2540260975/ CC-BY-NC-ND-20
Cancun
Weenie Dog on Flickr flickr.com/photos/connie_chen/

Bilder und Logos sind ausnahmsweise nicht alle vom Taxi-Soziallotsen selbst. Es ist Urlaub. Dafür gibt es Strandfotos, die verschiedenen CC-Lizenzen unterliegen, aus dem reichen Fundus der Foto-Plattform Flickr.

Bild 157: cancun_beach_girls_by_flickr_weenie_doc_cc-by-nc-nd_2540260975_57d39bf47e_o_d.jpg -> https://live.staticflickr.com/3212/2540260975_57d39bf47e_o_d.jpg

Bild 158: beach_by_flickr_Adam_gerhard_cc-by-nc_122302488_c397dab7ee_o_d.jpg->https://live.staticflickr.com/1/122302488_c397dab7ee_o_d.jpg

Bild 159: oceanIsleBeach_with_feet_by_flickr_jason-m_cc-by_501777699_c4d9b514c5_o_d.jpg->https://live.staticflickr.com/195/501777699_c4d9b514c5_o_d.jpg

Bild 160:  people_on_beach_by_flickr_jgsobez_cc-by-nc-nd_2814726858_e999c344ec_o_d.jpg->https://live.staticflickr.com/3208/2814726858_e999c344ec_o_d.jpg

Weitere Informationen in Dateinamen, Bild-Metadaten und HTML-Code der eingebetteten Dateien.


[1Am 26. Mai 1938 legte Adolf Hitler den Grundstein für das Volkswagenwerk auf der Nordseite des Mittellandkanals, in welchem ursprünglich der KdF-Wagen produziert werden sollte (später als VW Käfer gebaut). ... Während des Zweiten Weltkriegs diente das neu gebaute Autowerk vor allem der Rüstungsindustrie, auch unter Einsatz tausender Zwangsarbeiter. In den für die Produktion der KdF-Wagen gebauten Hallen wurden Kübelwagen, Ersatzteile für Panzer und andere Rüstungsgüter wie die „Vergeltungswaffe 1“ produziert.
Wikipedia: Wolfsburg

[2Wikipedia: Ferdinand Porsche
Entwicklung des KdF-Wagens und Aufbau des Volkswagenwerkes
Ab 1934 konstruierte Porsche mit seinem Büro im Auftrag des Reichsverbandes der Automobilindustrie den deutschen Volkswagen, später auch KdF-Wagen beziehungsweise VW Käfer genannt. ... Der KdF-Wagen, auf den viele Menschen gespart hatten, wurde allerdings nie ausgeliefert, sondern die Technik, die Porsche mitentwickelt hatte, wurde im Kübelwagen und im Schwimmwagen der Wehrmacht verwendet. ...
Im Jahr 1934 legte Ferdinand Porsche auf Drängen Hitlers die tschechoslowakische Staatsangehörigkeit ab und nahm die deutsche an. Porsche wurde 1937 Mitglied der NSDAP (Mitgliedsnummer 5.643.287). ...
Adresse der Stadtverwaltung heute: Porschestraße 49, 38440 Wolfsburg

[3Wikipedia: Anton Piëch
... 1928 heiratete Piëch in Stuttgart Ferdinand Porsches Tochter Louise. ... An der am 25. April 1931 in Stuttgart gegründeten „Dr. Ing. h.c. F. Porsche GmbH“ besaß er wie an der daraus Ende 1937 hervorgegangenen Kommanditgesellschaft eine zehnprozentige Beteiligung. ... Im Mai 1933 wurde er Mitglied der damals illegalen NSDAP Österreichs, am 2. Juni 1938 beantragte er die reguläre Aufnahme in die Partei und wurde rückwirkend zum 1. Mai aufgenommen (Mitgliedsnummer 6.114.404), 1944 folgte die Aufnahme in die SS.

[4Unser ICE war gerade 3000 km gelaufen bei einer Betriebsdauer von Jahrzehnten und Millionen Kilometern.

[5Diesen Fehler kann kein Pariser Programmierer gemacht haben. Einheimische kennen die Straße. Der 775 Meter lange und über 30 Meter breite Boulevard de Strasbourg verlängert den Boulevard de Sebastopol ab dem Boulevard Saint-Denis in Richtung Norden bis zum Vorplatz des Bahnhofs Gare de l’Est und endet dort an der Rue du 8-Mai-1945.

In diesem Artikel erwähnte Pariser Straßen
Openstreetmaps (OSM): Boulevard de Strasbourg
Wikipedia: Boulevard de Strasbourg
Wikipedia: Boulevard de Sebastopol
Wikipedia: Boulevard Saint-Denis
Wikipedia: Gare de l’Est
Wikipedia: Rue du 8-Mai-1945

[6ISO 3166-2:FR is the entry for France in ISO 3166-2, part of the ISO 3166 standard published by the International Organization for Standardization (ISO)
ISO 3166-1 alpha-3 codes are three-letter country codes defined in ISO 3166-1, part of the ISO 3166 standard published by the International Organization for Standardization (ISO), to represent countries, dependent territories, and special areas of geographical interest.

[7Die Abkürzung F wird für Frankreich nur noch auf französischen Autokennzeichen verwendet. Aktuellen Normen entspricht FR oder FRA. Auf Briefen werden Länderbezeichnungen nach französischer Norm in Versalien ausgeschrieben.
Die Postleitzahl 75010 setzt sich aus der Nummer des Departements (75 für Paris) und der Nummer des Pariser Arrondissements (10) zusammen. In Paris tragen nur die Ortsteile, (faubourg oder quartier) Namen.

OSM: Faubourg Saint-Denis
Wikipedia: Rue Saint-Denis (Paris)
OSM: Faubourg Saint-Martin
Wikipedia: Quartier de la Porte-Saint-Martin
Wikipedia: Anciens faubourgs de Paris

Dieser Code enthält die Internetadresse des Artikels. Scannen Sie ihn ein, um ihn später wieder zu finden oder ihn weiter zu empfehlen.
qrcode:http://txsl.de/sommerurlaub2022.html